Unser Team

Dr. phil. Gertrud Hovestadt

Leiterin des EDU-Institut, Studien- und Berufsberaterin

Sie verantwortet die jährlichen Studien zur Studien- und Berufsfindung und hat zusammen mit Otto Pompe das Seminarkonzept und die Beratungsmethodik des EDU-Institutes entwickelt, sie führt Beratungsgespräche und Workshops durch. Gertrud Hovestadt ist Soziologin und Diplompädagogin mit Weiterbildung in ‚Lösungsorientierte Gesprächsführung‘.

 

 

Dietmar Schmale

Studien- und Berufsberatungen, Schwerpunkte: Medizin, Psychologie, Kunst/Design und Studieren in Holland

Dietmar Schmale ist seit mehreren Jahren als Trainer für das EDU-Institut tätig. Dabei bringt er Erfahrungen aus seinem Medizinstudium sowie aus seinem Studium an der Academie voor beeldende kunsten in Enschede ein. In Enschede hat er einen Bachelor of Arts erworben.

 

 

Otto Pompe

Entwicklung von EDU-CON Seminar- und Beratungskonzepten, wissenschaftlicher Begleiter

Otto Pompe sorgt für die methodische Qualifikation unserer Studien- und Berufsberater: Er ist Trainer für Distance Counselling und Methodik der beruflichen Beratung. Er hat Weiterbildungen in Betriebspsychologie und Klientenzentrierter Kommunikation absolviert und hat viele Jahre Berufserfahrung in der Beratung von Studieninteressierten. Otto Pompe ist Soziologe M.A. und registriertes Mitglied des Berufsberaterregisters des DvB.

 

Dr. jur. Peter Stegelmann
Geschäftsführer, Rechtsanwalt

Als Geschäftsführer ist er der strategische Kopf der EDU-CON GmbH, zu der auch das EDU-Institut gehört. Er sorgt dafür, dass Wissen und Kompetenzen aus den verschiedenen Bereichen von EDU-CON zusammenfließen und bereichsübergreifend genutzt werden. Seit vielen Jahren berät er Hochschulen und begleitet sie bei ihrem internationalen Recruitment von Studierenden. Überbordende Bürokratie ist ihm ein Graus. Er ist promovierter Jurist.

 

Yeliz Acilar

Bürokauffrau

Zu Yeliz Acilar gelangen eure Anmeldungen und Anfragen. Sie entscheidet, wer der geeignete Studienberater ist. Mit ihrem Team organisiert sie die Beratungen und Seminare und sorgt dafür, dass jeder Teilnehmende sein Dossier an Informationsunterlagen erhält. Außerdem war sie schon oft Sprecherin in unseren YouTube-Videos.

 

 

 

Robert Albert Marzell

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Robert Marzell ist Spezialist für das Studium in den Niederlanden und Autor zahlreicher Schriften zum niederländischen Hochschulwesen. Als Diplom-Volkswirt war er viele Jahre Berufsberater der Agentur für Arbeit und hat zahlreiche Hochschultage organisiert.